Boßeltunier - SVD Auhagen - Die offizielle Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Boßeltunier

 20. Boßelturnier 2015
Das diesjährige Bosselturnier startete in diesem Jahr unter wolkenverhangenem Himmel. Glücklicherweise behielt die Sonne im Kampf gegen die Wolken die Oberhand, so dass wir alle trocken den Tag verbringen konnten.
Die Strecke, der vergangenen zwei Jahre, erwies sich auch in diesem Jahr wieder als gelungene Herausforderung für die 17 teilnehmenden Mannschaften.  Bei den Spielen und Fragebögen hat sich zum zweiten Mal Maik versucht und hierbei für eine gelungene und abwechslungsreiche Aufgabenstellung gesorgt. Erstmalig in der Turniergeschichte musste es dieses Mal zu keinem Stechen um Platzierungen kommen.
Hier die Platzierungen aus diesem Jahr:

Platz

Teamname

Wurf

1

Kuriosum Reinsen

87

2

Der Filme Club

97

3

FC Flasche Leer

103

4

Freiwillige Feuerwehr Auhagen

106

5

Die 4 Lustigen 5

111

6

Die hübschen Jungs

112

7

Kegelverein Wiedenbrügge

113

8

Schützenverein Auhagen

116

9

4 A Allstars

118

10

Freiwillige Feuerwehr Wiedenbrügge

123

11

Streetfighter Crew SHG

128

12

FC Edelherb

129

13

Apres Ski Auhagen Damen

134

14

Apres Ski Auhagen Herren

135

15

Die Namenlosen

144

16

Die Glorreichen 5

153

17

Dorfjugend Wölpinghausen

193

Für das kommende Jahr werden wir einige Veränderungen am Turnierablauf vornehmen. So wird jede Mannschaft auch einen Schiedsrichter stellen. Dieser wirkt dann als Schiedsrichter bei einem anderen Team mit. Wir erhoffen uns davon, Diskussionen über die Schiedsrichterentscheidungen zu minimieren. Denn so schön und erfolgreich das Turnier in der Vergangenheit war, so war auch diese Diskussion immer mit von der Partie.
Auch was die Strecke betrifft, werden wir vielleicht nochmal einen anderen Weg gehen. Dabei werden wir aber darauf achten, dass die Streckenlänge unverändert bleibt.
Nichtsdestotrotz war es wieder ein gelungener und kurzweiliger Tag in netter Atmosphäre bei guten Gesprächen. Wir hoffen euch auch im nächsten Jahr wieder an Bord zu haben!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü